Sonnenuntergang auf der Insel Bornholm - Stefan Asp

Kurzreise nach Südschweden und Bornholm

Offerte
Egal ob Frühling, Sommer oder Herbst – eine Reise auf die dänische Insel Bornholm ist immer wunderschön. Die vielen Sonnenstunden sorgen dafür, dass sich die Felsenküste in den warmen Sommermonaten erwärmt und daher bis in den tiefen Herbst ein mildes Klima genossen werden kann. Nicht umsonst trägt die Insel auch den Beinamen «Sonneninsel». Das Programm wird mit Erkundungstouren in Kopenhagen und Südschweden abgerundet.
Karte zur Gruppenreise Kurzreise nach Südschweden

8 Tage

Schweden / Dänemark / Deutschland
  • Sonneninsel Bornholm
  • Schwedens Südküste
  • Aufenthalt in Hamburg

Reiseprogramm

  • Tag 1

    Anreise

    Flug nach Hamburg und individueller Taxi-Transfer zu Ihrer Unterkunft im Stadtzentrum von Hamburg. Geniessen Sie den freien Tag in der Hansestadt und erkunden Sie den Fischmarkt, das Hafenviertel, die Speicherstadt oder flanieren Sie durch die schöne Fussgängerzone. Übernachtung in Hamburg.

  • Tag 2

    Hamburg – Kopenhagen - Malmö

    Frühmorgens individueller Taxi-Transfer zum Hauptbahnhof. Treffen Sie nach Ankunft Ihren Reiseleiter und den komfortablen Reisebus. Ab Hamburg führt Sie die Fahrt nach Puttgarden, wo Sie die «Vogelfluglinie» über die Ostsee nehmen. Ankunftshafen ist der dänische Ort Rødby. In Kopenhagen angekommen, besichtigen Sie während einer geführten Stadtrundfahrt die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. den Stadtteil Christiania, die kleine Meerjungfrau, das Nyhavn-Quartier und das Königliche Schloss Amalienborg. Über die imposante Öresundbrücke überqueren Sie die Meerenge zwischen der dänischen Hauptstadt und dem schwedischen Festland und erreichen so Schwedens drittgrösste Stadt, Malmö. Übernachtung in Malmö. (ca. 366 km)

  • Tag 3

    Südschweden und Ystad

    Auf einer kurzen Erkundungsfahrt durch Malmö können Sie unter anderem das Wahrzeichen der Stadt, den «Turning Torso» bestaunen. Anschliessend Fahrt entlang der schwedischen Südküste in Richtung Ystad. Die charmante Kleinstadt erlangte vor allem durch die Wallander-Krimis von Henning Mankell Bekanntheit. Sie besichtigen auf einem Spaziergang die vielen Fachwerkhäuser, den grossen Markplatz, das alte Rathaus und die St. Marien-Kirche. Weiterfahrt entlang der Küste – die Ostsee auf der einen Seite immer fest im Blick. Bald erreichen Sie die Steinformation «Ales Stenar», welche eine mythische Geschichte ihr Eigen nennt. Übernachtung in Simrishamn. (ca. 100 km)

  • Tag 4

    Ab auf die Insel

    Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Ystad. Wenn das Wetter mitspielt und es die Zeit zulässt, machen Sie einen Stopp am Strand Sandhammeren, dem Strand mit dem hellsten und feinsten Sand in ganz Schweden. Ab Ystad legt die Fähre am Vormittag ab auf die Insel Bornholm. Sie erreichen die Inselhauptstadt Rønne und beziehen Ihr Hotel für die kommenden Tage. Drei Übernachtungen auf Bornholm. (ca. 113 km)

  • Tag 5

    Bornholm – der Norden

    Am heutigen Tag besuchen Sie den rauen Norden der Insel. Abwechslungsreiche Landschaften mit steilen Klippen und Steinküsten erwarten Sie. Sie sehen u.a. Nordeuropas grösste Burgruine, die Burg Hammershus, die reizenden Fischerorte Allinge und Gudhjem und die Østerlars Rundkirche. In der Mittagespause in Allinge werden Sie die Möglichkeit haben, eine der typischen Bornholmer Heringsräuchereien zu besuchen (inklusive), um dort einen «Bornholmer» zu probieren. (ca. 70 km)

  • Tag 6

    Bornholm – der Süden

    Die schönsten Strände Bornholms liegen im eher flachen Süden und Südosten. Bevor die Tagestour mit dem Bus startet unternehmen Sie einen gemeinsamen Spaziergang durch die Altstadt von Rønne. Anschliessend lernen Sie auf dem Ausflug das Waldgebiet Almindingen, mit dem höchsten Punkt der Insel, kennen. Zudem besuchen Sie den fantastischen Strand Dueodde und schauen sich die kleine Nylars Rundkirche an. Der bezaubernde Ort Svaneke wurde zu Dänemarks schönster Kleinstadt gekürzt und wird Ihnen sicherlich auch bestens gefallen. (ca. 90 km)

  • Tag 7

    Rønne – Fähre nach Sassnitz – Hamburg

    Nach dem Frühstück legt die Fähre nach Sassnitz ab. Auf der Fahrt über die Ostsee können Sie die vergangenen Tage nochmals Revue passieren lassen. Nach der Ausschiffung Rückfahrt nach Hamburg zum Hauptbahnhof, wo Sie um ca. 18.00 Uhr eintreffen. Individueller Transfer zu Ihrer Unterkunft im Zentrum von Hamburg. Übernachtung in Hamburg. (ca. 440 km)

  • Tag 8

    Abreise

    Je nach Abflugzeit haben Sie nochmals Gelegenheit, Hamburg auf eigene Faust zu entdecken. Individueller Taxi-Transfer zum Flughafen und Heimreise.

Offerte

Preise

Unterkunft Preis
Doppelzimmer 1995.-
Einzelzimmer 2480.-
Doppelzimmer mit Zustellbett auf Anfrage
  • Reisedaten: 12.09.-19.09.2021
  • Alle Preise sind pro Person.
  • Teilnehmerzahl: Mind. 16 Personen, max. 38 Personen.

Eingeschlossene Leistungen

  • Fluganreise ab/bis Zürich mit Swiss in Economy-Klasse (T-Klasse) inkl. Flughafentaxen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklassehotels mit Dusche/WC im Zimmer
  • 5x Abendessen während der Busrundreise
  • 4 Sterne-Luxusreisebus
  • Stadtrundfahrt in Kopenhagen mit deutschsprachigem Guide
  • Stadtrundgang in Ystad mit deutschsprachigem Guide
  • 2 Inselrundfahrten auf Bornholm mit deutschsprachigem Guide
  • Räuchereibesuch auf Bornholm inkl. leichtem Mittagessen
  • Fährpassage Puttgarden - Rødby mit Scandlines
  • Fährpassagen Ystad – Rønne, Rønne – Sassnitz mit Bornholmslinjen
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Reiseunterlagen

Nicht im Preis enthalten

  • Allfällige Flugzuschläge
  • Transfers in Hamburg (zahlbar vor Ort / Taxitransfer Flughafen – Zentrum ca. EUR 40 – 50 pro Taxi / Weg)
  • CO2-Kompensation des Fluges 11.- pro Person
  • Reiseversicherung