Pferde auf einer Reittour in unbewohnten Gebieten Islands

Pferdeabtrieb Víðidalstungurétt

Offerte

Erleben Sie gemeinsam mit den isländischen Bauern, den traditionellen Pferdeabtrieb. Helfen Sie mit, die Pferde im Hochland zusammenzutreiben und zurück nach Hause zu bringen. Ein Abenteuer, das bestimmt unvergessliche Eindrücke hinterlässt.

Karte zur Reittour Pferdeabtrieb

5 Tage Reittour

Island
  • Für Fortgeschrittene Reiter
  • Aussergewöhnliches Erlebnis

Beschreibung der Reittour

  • Tag 1

    Reykjavík – Hvammur- Sveinsstaðir – Hvammur

    Morgens werden Sie mit dem Bus, bei Ihrer Unterkunft in Reykjavík abgeholt und zur Farm Hvammur gebracht. Dort treffen Sie auf die Pferde und die Reittourenleiter. Wir starten die Tour durch das Vatnsdalur Tal und weiter entlang des Flussufers Vatnsdalsá. Bei der Farm Sveinsstaðir angekommen, verlassen wir die Pferde und kehren zur Hvammur Farm zurück. (ca. 25km)

  • Tag 2

    Sveinsstaðir – Dæli – Hvammur

    Der heutige lange und interessante Reittag führt uns entlang des Sees Hóp und über den Fluss Gljúfurá. Weiter geht es durch die freundliche Landschaft von Vestur-Hóp und in das wunderschöne Viðidalur-Tal. Dem Flussufer von Viðidalsá entlang, reiten wir bis zum Bauernhof Dæli, wo wir unsere Pferde wieder verlassen. Wir kehren nach Hvammur zurück, wo wir bei einem Abendessen und einem Bad im heissen Hot Pot, den Tag ausklingen lassen. (ca. 40km)

  • Tag 3

    Dæli – Kolugil – Víðidalstungheiði – Hvammur

    Heute reiten wir Richtung Hochlandplateau Víðidalstunguheiði, wo wir auf die freie Pferdeherde treffen, die von den Weiden vom Hochland herabkommt. Wir geniessen ein warmes Mittagessen in einer Berghütte und führen gemeinsam mit den isländischen Bauern, den Pferdeabtrieb fort. Unterwegs machen wir einen Zwischenstopp auf der Kolugili Farm, um uns zu erfrischen und fahren danach zur Dæli Farm zurück. (ca. 32km)

  • Tag 4

    Víðidalstungurétt – Lake Hóp – Hvammur

    Der heutige Tag, beginnt am runden Platz Víðidalstungurétt, wo die Pferde aussortiert werden. Mit fröhlichem Gesang, feiern wir gemeinsam mit den Isländern, die Rückkehr ihrer Pferde feiern. Am Nachmittag, setzen wir unseren Ritt zum See Hóp in der Nähe von Borgarvirki fort. Unser Weg führt uns auf einem sicheren Weg, direkt über den See Hóp, der fünftgrösste See Islands. Nach der Seeüberquerung, passieren wir Thingeyrar, ein Ort von grosser historischer Bedeutung und durchqueren das Vatnsdalur-Tal. Wir verabschieden uns von den Pferden und kehren nach Hvammur zurück. (ca. 30km)

    Optional (nicht inbegriffen): "Stóðréttardansleikur" Tanz in Viðihlíð. Nach dem aussergewöhnlichen Tag feiern die Isländer den erfolgreichen Pferdeabtrieb.

  • Tag 5

    Rückkehr nach Reykjavík

    Heute fahren wir zurück nach Reykjavík. Ankunft in Reykjavík ca. um 14:00 Uhr.

Reisedaten 2022: 28.09. - 02.10.2022

Dauer: 5 Tage - 4 Nächte - 4 Reittage

Reitkenntnisse: Fortgeschrittene Reiter, die das Pferd auch bei freilaufender Herde in allen Gangarten kontrollieren können.

Programmänderungen bleiben vorbehalten. 

Offerte

Preise

Pferdeabtrieb Mehrbettzimmer mit Etagendusche/WC
pro Person 1881.-

Leistungen:

  • Bustransfer von Reykjavík zur Farm Hvammur und zurück
  • 4 Tage Reittour inkl. Vollpension
  • 4 Nächte im Mehrbettzimmer mit Etagendusche
  • Regenbekleidung, Wasserflasche, Satteltasche und Reithelm
  • Englischsprachige, lokale Reiseleitung
  • Elektronische Reiseunterlagen

Nicht im Preis enthalten:

  • Fluganreise
  • Übernachtung in Reykjavík vor und nach der Reittour
  • Reiseversicherung