Pferde und Reiter vor dem See Hóp

Trail der Hoffnung

Offerte

Wenn Sie einen angenehmen Ritt durch unterschiedliche Landschaften erleben möchten, ist dies die ideale Tour. Der Höhepunkt der Tour ist die Durchquerung des Sees Hóp mit der ganzen Herde.

Karte zur Reittour Trail der Hoffnung

5 Tage Reittour

Island
  • Ritt durch vielfältige Landschaften
  • Fortgeschrittene Reiter
  • Reittour in Nordwest Island

Programm der Reittour

  • Tag 1

    Reykjavík – Hvammur – Vatnsdalur

    Morgens werden Sie in Reykjavík bei Ihrer Unterkunft zwischen 07:30 und 08:00 Uhr abgeholt. Fahrt zur Farm Hvammur, wo sie die Tourenbegleiter und Pferde kennenlernen. Wir unternehmen einen ersten Ritt durch das Tal Vatnsdalur. Zunächst reiten wir entlang des Flusses Vatnsdalsá bevor wir diesen überqueren und auf der westlichen Seite des Tales weiterreiten. Der Ritt endet auf dem Hof Sveinstaðir und wir kehren nach Hvammur zurück für die erste Übernachtung. (ca. 25 km)

  • Tag 2

    Hóp – Borgarvirki – Þverá – Hvítserkur

    Wir reiten vom Hof Sveinstaðir entlang des Sees Hóp. Der schwarze Sand entlang des Sees, eignet sich besonders gut, um den Tölt der Islandpferde zu geniessen. Weiter geht es entlang des Flusses Víðidalsá, bis zur Furt, an der wir ihn überqueren. Während unserer Mittagspause beim Hof Stóra-Borg, geniessen wir einen fantastischen Blick auf die alte Wikingerfestung Borgarvirki. Nach der Mittagspause reiten wir bis zum Pferch Þverárett, der von den Bauern im Herbst für den Schafs- und Pferdeabtrieb genutzt wird. Wir lassen die Pferde zurück und fahren mit dem Bus zum Basaltfelsen Hvítserkur, Brutplatz vieler Seevögel. Mit etwas Glück können wir die Seehunde am Strand beobachten. Rückkehr nach Hvammur. (ca. 30 km)

  • Tag 3

    Nordatlantik - Thingeyrar

    Gemeinsam mit den Pferden entdecken wir die Halbinsel Vatnsnes und folgen den Pfaden mit Lupinenfeldern und schwarzen Sanddünen. Nach einer Mittagspause überqueren wir den See Hóp. Das Wasser und ein scheinbar endloser schwarzer Strand laden Pferd und Reiter ein, im flotten Tempo Tölt zu fliegen! Nach diesem Höhepunkt geniessen Sie das warme Wasser im Hot Pot auf Hvammur. (ca. 40 km)

  • Tag 4

    Thingeyrar – Húnavatn

    Diesen Tag starten wir mit einem Besuch, der historischen Kirche Thingeyrar, die 1877 erbaut wurde. Heute bringen wir die Pferde zurück zur Farm Hvammur. Wir überqueren den See Húnavatn auf einem sicheren Pfad im Wasser. Wir reiten auf der östlichen Seite des Tals Vatnsdalur, vorbei am Wasserfall Hvammsfoss bis nach Hvammur. Am Abend feiern wir die erfolgreiche Rückkehr während eines gemütlichen Abendessens und Gesang. (ca. 25 km)

  • Tag 5

    Hvammur – Reykjavík

    Es ist Zeit Abschied zu nehmen. Nach dem Frühstück fährt der Bus zurück nach Reyjavík. (Ankunft ca. 12:30 Uhr)

Reisedaten 2021: 06.06.-10.06.2021 / 13.06.-17.06.2021 / 23.07.-27.07.2021 / 30.07.-03.08.2021 / 22.08.-26.08.2021

Dauer: 5 Tage - 4 Nächte - 4 Reittage

Reitkenntnisse: Fortgeschrittene Reiter

Programmänderungen bleiben vorbehalten. Kinder- und Familienrabatte auf Anfrage. 

Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) finden Sie hier.

Offerte

Preise

Trail der Hoffnung Hochsaison Mittelsaison
pro Person 1782.- 1649.-
  • Hochsaison = 26.6.-19.08.2021
  • Mittelsaison = restliche Daten
  • Frühbucherrabatt: Bei Buchung bis 30.12.2020 10% Rabatt auf den Arrangementpreis.

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen im 2-4 Mehrbettzimmer mit Etagendusche-/WC auf der Farm Hvammur
  • Vollpension während der Reittour
  • Transfer von Reykjavík zur Farm & zurück
  • Regenbekleidung, Satteltasche, Wasserflasche & Reithelm
  • Englischsprachige, lokale Reiseleitung
  • Elektronische Reiseunterlagen

Nicht im Preis enthalten:

  • Flug nach Island & zurück
  • Übernachtungen vor & nach der Tour in Reykjavík
  • Reiseverischerung