Entdecken Sie die Landschaft rund um den Berg Torghatten während Ihrer Norwegenferien.

Grosse Skandinavienreise

Offerte

Lappland und die Nordmeerküste sind ein echter Kontrast zum südlichen Skandinavien. Nicht nur die Natur, auch die Mentalität der Menschen ist im Norden eine andere. Nur wer auch diese vielfältige und spannende Region bereist hat, gewinnt einen umfassenden Eindruck vom heutigen Skandinavien.

Karte zur Rundreise Grosse Skandinavienreise

22 Tage Mietwagenreise

Norwegen, Schweden, Finnland
  • Drei Länder – viele Highlights
  • Eintritt Nordkap inklusive
  • Spannende und vielfältige Regionen
  • ca. 4.720 km

Reiseprogramm

  • Tag 1

    Anreise nach Stockholm - Västerås

    Flug nach Stockholm, anschliessend Mietwagen-Übernahme und Weiterfahrt nach Västerås. Zwei Übernachtungen. (ca. 110 km)

  • Tag 2

    Stockholm

    Machen Sie einen Ausflug in die reizvolle schwedische Hauptstadt Stockholm. Die grösste Stadt Skandinaviens verteilt sich auf 14 mit dem Festland verbundenen Inseln. Sehr sehenswert ist die idyllische Altstadt Gamla Stan.

  • Tag 3

    Västerås - Sundsvall

    Bei der Fahrt über Falun und Bollnäs Richtung Norden passieren Sie Landschaften, in denen die schwedischen Traditionen lebendig sind. Vor allem in den Regionen Helsingland und Dalarna wird zu vielen Anlässen noch die traditionelle Volkstracht getragen. Übernachtung in Sundsvall. (ca. 350 km)

  • Tag 4

    Sundsvall - Umeå

    Nach Härnösand kommen Sie an die „hohe Küste“: Vor der „Höga Kusten“, ein für schwedische Verhältnisse ungewöhnlich bergiger Küstenteil, liegen zahlreiche Inseln. Ihr Tagesziel ist die Birkenstadt Umeå: Nach einem verheerenden Feuer 1888 wurden hier 3000 Birken gepflanzt. Übernachtung in Umeå. (ca. 260 km)

  • Tag 5

    Umeå - Kemi

    Weiter im Norden, 110 km südlich des Polarkreises, liegt Luleå, Zentrum der gleichnamigen Region. Planen Sie einen Besuch im Ort „Gammelstaden" ein. Die historische Kirchensiedlung mit rund 400 Hütten gehört zum UNESCO-Welterbe. Über Haparanda/Tornio erreichen Sie Finnland und Ihr Etappenziel Kemi am bottnischen Meerbusen.(ca. 415 km)

  • Tag 6

    Kemi - Rovaniemi

    Sie fahren heute zur Hauptstadt Finnisch Lapplands, Rovaniemi, auch bekannt als die «Heimat des Weihnachtsmannes». In der Stadt informiert eine kurzweilige Ausstellung über das Leben in der Arktis. Übernachtung in Rovaniemi. (ca. 117 km)

  • Tag 7

    Rovaniemi – Enontekiö

    Geniessen Sie die Fahrt durch die wilde Natur Lapplands. Im Pallas Yllästunturi Nationalpark lohnt sich eine Wanderung auf einen der unzähligen Tunturis (Hügel), von wo Sie unvergessliche Ausblicke geniessen können. Übernachtung in der Region Enontekiö. (ca. 305 km)

  • Tag 8

    Enontekiö - Alta

    Enontekiö befindet sich in der Nähe der Grenze zu Norwegen. In der samischen Hochburg Kautokeino bekommen Sie einen Eindruck von den farbenprächtigen Trachten der indigenen Ureinwohner. Alta ist Ihr heutiges Tagesziel. Übernachtungen in Alta. (ca. 215 km)

  • Tag 9

    Nordkap

    Highlight des Tages ist das Nordkap. Nach Honningsvåg gelangen Sie über Skaidi und Kåfjord. Wahrzeichen des Nordkaps ist die Weltkugel, die das geographische Ende Europas symbolisiert. Im Informationszentrum, der Nordkaphalle, finden Sie ein Panorama-Restaurant und Souvenirläden. (ca. 480 km)

  • Tag 10

    Alta - Tromsø

    Heute fahren Sie entlang der wunderschönen Fjorde und Buchten. Lyngenfjord und Ullsfjord mit den flankierenden Bergen sind eindrucksvolle Fotomotive. Sie übernachen in der Eismeerstadt Tromsø. (ca. 300 km)

  • Tag 11

    Tromsø - Harstad

    Geniessen Sie die tollen Ausblicke auf der Fahrt nach Harstad, Ihrem Etappenziel. Die herrliche Naturhafenbucht der Stadt sowie, etwas ausserhalb gelegen, die mittelalterliche Steinkirche von Trondenes sind sehr sehenswert. Mit den drei Meter dicken Mauern hat das 1434 errichtete Bauwerk fast schon Festungscharakter. Zwei Übernachtungen in Harstad. (ca. 270 km)

  • Tag 12

    Lofoten & Vesterålen

    Erkunden Sie die eindrucksvolle Inselwelt der Lofoten & Vesterålen. Machen Sie einen Ausflug nach Andenes und unternehmen eine Walbeobachtungstour. Lohnenswert ist auch die Fahrt entlang der Lofoteninseln Richtung Svolvær.

  • Tag 13

    Harstad - Kobbelv

    Ein landschaftlicher Augenschmaus: Geniessen Sie Nordnorwegen und die Ausblicke auf die Inselgruppen der Lofoten und Vesterålen auf der Strecke nach Svolvær. Richtung Süden passieren Sie die Kommune Hamarøy, in der einst der Schriftsteller und Literatur-Nobelpreisträger Knut Hamsun wohnte. Ihr Ziel heute ist Kobbelv in Sørfjordmo. (ca. 200 km)

  • Tag 14

    Kobbelv - Mo i Rana

    Die Kulisse der heutigen Fahrt bilden die Fjordarme von Sørfolda sowie der innere Teil des Skjerstadfjords mit den Orten Fauske und Rognan. Am Fjordeinlauf befindet sich der der stärkste Gezeitenstrom der Welt, der Saltstraumen. Halten Sie Ausschau nach dem mächtigen Svartisen-Gletscher nordwestlich von Mo i Rana. Übernachtung in Mo i Rana. (ca. 235 km)

  • Tag 15

    Mo i Rana - Steinkjer

    Auf Ihrer längeren Fahrt passieren Sie heute die bergige Landschaft am Nationalpark Børgefjell sowie die landwirtschaftlich bedeutsame Region Trøndelag. Übernachtung in Steinkjer, das an einem Seitenarm des Trondheimfjords liegt. (ca. 360 km)

  • Tag 16

    Steinkjer - Trondheim

    Die kurze Etappe führt Sie nach Trondheim am gleichnamigen Fjord. Besuchen Sie den imposanten Nidaros-Dom, die historische Altstadt oder das Freilichtmuseum «Trøndelag Folk Museum». Übernachtung in Trondheim. (ca. 120 km)

  • Tag 17

    Trondheim - Røros

    Vor der Weiterfahrt haben Sie nochmals Zeit, Trondheim zu besichtigen. Gegen Abend erreichen Sie Røros, einst bedeutende Bergbaustadt und heute als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet. Übernachtung in Røros. (ca. 155 km)

  • Tag 18

    Røros – Oslo

    Entlang des Flusses Glomma erstreckt sich das Østerdal. Die offene Landschaft dieses Tals ist für Norwegen eher ungewöhnlich. Entlang des Mjøsasees fahren Sie in die Hauptstadt Oslo. Zwei Übernachtungen in Oslo. (ca. 385 km)

  • Tag 19

    Tag zur freien Verfügung

    Heute haben Sie genügend Zeit, um die pulsierende Metropole Oslo ausgiebig zu erkunden. Flanieren Sie entlang der Karl Johans Gate oder geniessen Sie den Ausblick vom Holmenkollen über die Stadt und den Oslofjord.

  • Tag 20

    Oslo - Vänersborg

    Rund eine Stunde von Oslo entfernt liegt Fredrikstad, dank der malerischen Altstadt ein echter Geheimtipp. Ihr Tagesziel ist Vänersborg. (ca. 250 km)

  • Tag 21

    Vänersborg - Göteborg

    Besuchen Sie die Schleusenanlagen und das Kraftwerk von Trollhättan bevor Sie nach Göteborg weiterfahren. Erkunden Sie die schön gelegene Stadt und unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die Kanäle. Übernachtung in Göteborg. (ca. 105 km)

  • Tag 22

    Abreise

    Fahrt zum Flughafen und Rückflug. (ca. 35 km)

Offerte

Preise

Unterkunft* HS MS
Komfort 2715.- 2660.-
Zuschläge höhere Mietwagenkategorie ** (pro Fahrzeug/Miete)
Saison C T W
HS 132.- 264.- 494.-
MS 148.- 264.- 478.-
  • HS = 01.06. - 31.08.2021
  • MS = 01.05. - 31.05.2021 & 01.09. - 30.09.2021
  • Alle Preise sind pro Person bei zwei Teilnehmern im Doppelzimmer mit Mietwagenkategorie B. Preise für eine oder mehrere Personen und für Kinder auf Anfrage.

Leistungen:

  • Fluganreise ab/bis Zürich mit SAS in Economy-Klasse (L-Klasse) inkl. Flughafentaxen
  • 22 Tage Mietwagen der entspr. Kategorie ab/bis Flughafen inkl. unlim. km, CDW-Versicherung, Flughafenservicegebühr, Einweggebühr
  • 21 Übernachtungen mit Frühstück in der entspr. Kategorie
  • Eintritt Nordkap
  • Reiseunterlagen

Nicht im Preis enthalten:

  • Allfällige Flug- oder Mietwagenzuschläge
  • CO²-Kompensation des Fluges 27.– pro Person
  • Maut- und Fährgebühren (zahlbar vor Ort)
  • Grenzübertrittgebühr SEK 450.–/ca. 49.– (zahlbar vor Ort)
  • Reiseversicherung