Wasserfall auf Island

Gruppenreisen

Wichtige Hinweise zu unseren Gruppenreisen.

Unsere Gruppenreisen

Wichtige Hinweise zu unseren Gruppenreisen in Island. 

Die Busse in Island
Die Busse in Island verfügen über einen guten technischen Standard. Es ist allerdings zu bedenken, dass die Busse den extremen Straßen- und Witterungsverhältnissen Islands ausgesetzt sind. Insbesondere bei Hochlandüberquerungen werden die Fahrzeuge daher teilweise stark beansprucht, was sich auch im äusseren Erscheinungsbild widerspiegelt. Staubentwicklung in den Bussen ist bei Fahrten über Schotterpisten nicht zu vermeiden. In den Bussen stehen keine Toiletten zu Verfügung, dafür werden ausreichend Stopps eingeplant. Je nach Größe der Gruppe und des Busses wird das Gepäck in einem Anhänger transportiert. 

Die Reiseleitung
Auf allen von uns durchgeführten Reisen garantieren wir eine deutschsprachige Reiseleitung. Bei Kleingruppen bis zu 16 Personen wird Ihre Reiseleitung in der Regel auch den Bus fahren. Unsere Reiseleiter sind erfahren, vermitteln viel über Land und Leute und stehen in einem ständigen Kontakt mit unserem Service-Büro in Reykjavík.

Die Reisegruppen
Die Teilnehmer unserer Gruppenreisen sind in der Regel deutschsprachig und kommen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. Die gesonderten „Schweizer Abfahrten“ werden ausschliesslich für Schweizer angeboten und wenn möglich mit Schweizer Reiseleitung durchgeführt.

Die Unterkünfte
Bei unseren Gruppenreisen werden vorwiegend Hotels und Landgasthöfe der Mittelklasse gebucht. Die Zimmer in Reykjavík sind meist großzügig geschnitten. In ländlichen Gebieten können die Zimmer indes auch klein sein. Einzelzimmer sind generell recht klein und ein Zimmer für drei Personen entspricht einem Doppelzimmer mit Zustellbett, das ggf. auch sehr wenig Platz bietet. Der Hotelstandard ist relativ gut, kann aber in Einzelfällen vom mitteleuropäischen Standard abweichen.

Der Reiseverlauf
Starke Winde,  Schnee oder auch Regenfälle können die Reise beeinflussen. Der Reiseverlauf wird soweit eingehalten, wie es uns bedingt durch Wetter- und Straßenverhältnisse möglich ist. Insbesondere die Befahrbarkeit der Hochlandpisten ist wetterabhängig, ggf. sind diese gesperrt. Änderungen sind daher immer vorbehalten. Auch die Lage der Unterkünfte kann die Routenführung beeinflussen. Je nach Lage der Hotels variieren die angegeben Reiseverläufe etwas.

Gebühren
Parkgebühren sind bereits im Reisepreis inkludiert. Es können jedoch Eintrittsgebühren für Sehenswürdigkeiten und Gebühren zur Nutzung der sanitären Anlagen anfallen, die vor Ort zahlbar sind.

Early Breakfast – Frühe Abreise
Die Rückflüge erfolgen häufig morgens, so dass eine frühe Abholung (ca. 3:30 Uhr) durch den Transferbus notwendig ist. Bitte beachten Sie, dass nicht jedes Hotel zu dieser frühen Zeit ein umfangreiches Frühstück anbietet.

Die entsprechenden Reiseangebote finden Sie unter: Gruppenreisen Island.