Schneetöff-Fahrer in der schwedischen Winterlandschaft - Norrsken Lodge

Aktivwoche an der Schwedisch-Finnischen Grenze

Offerte

«Fantastic time» - mit diesem Slogan wirbt das Schweizer Ehepaar Yasmine und Mäx Hensler. Und tatsächlich erwartet Sie in der Norrsken Lodge ein fantastischer Aufenthalt! Der persönliche Kontakt zu den Gästen liegt den beiden am Herzen und sorgt dafür, dass Sie im hohen Norden unvergessliche Ferien in einer eindrücklichen Natur verbringen dürfen.

Karte zur Winterreise Aktivwoche an der Schwedisch-Finnischen Grenze

8 Tage Norrsken Lodge

Schweden
  • Schweizer Gastgeberpaar
  • Wunderschöne Lage direkt am Fluss
  • Viele Aktivitäten bereits eingeschlossen

Reiseprogramm

  • Tag 1

    Anreise

    Flug via Stockholm nach Luleå. Anschliessend organisierter, rund 2-stündiger Transfer vom Flughafen zur Norrsken Lodge in Övertorneå. Bezug Ihrer gewählten Unterkunft, Welcome-Drink und Begrüssung durch Ihren Gastgeber. Abendessen. Sieben Übernachtungen. (ca. 158 km)

  • Tag 2

    Schneeschuh-Tour und Besuch der Särkilax-Kirche

    Nach dem Frühstück starten Sie zur Schnee-Schuhtour, welche Sie über den Fluss auf die Insel Happakyllä bringt. Der Birkenwald ist die Heimat der Elche und mit etwas Glück finden Sie Spuren der grössten Hirsche Europas oder können sogar einen zu Gesicht bekommen. Am wärmenden Feuer erhalten Sie eine kleine Stärkung, bevor Sie sich auf den Rückweg begeben. Vor dem Erreichen der Lodge statten Sie der Särkilax-Kirke einen Besuch ab, deren Geschichte bis 1480 zurück reicht. Nach rund zwei Stunden erreichen Sie die Norrsken Lodge, wo Sie eine warme Suppe in der Sami-Lounge erwartet. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

  • Tag 3

    Winterspaziergang – optionale Schneemobil-Tour

    Heute Morgen starten Sie mit einem Spaziergang in die tief verschneiten Wälder. In der Ruhe und Stille können Sie die Seele baumeln lassen. Sollten Sie am Vormittag mehr Action wünschen, können Sie an einer 3- oder 5-stündigen Schneemobiltour teilnehmen (nicht inbegriffen). Nach einer detaillierten Einführung geht die Fahrt los über gefrorene Seen, durch verschneite Wälder und hoch zu den Fjällen. Bei der Pause am offenen Feuer werden Ihnen warme Getränke serviert. Zurück in der Lodge wird den Gästen eine warme Suppe serviert. Der Nachmittag steht Ihnen wiederum zur freien Verfügung für weitere Aktivitäten oder entspannen Sie beim Lesen eines guten Buches.
     

  • Tag 4

    Relax und Sauna / optionale Aktivität

    Der heutige Tag steht unter dem Motto «Balsam für die Seele». Entspannen Sie bei einem morgendlichen Spaziergang durch die Natur. Nach dem Mittagessen wird die Mumin-Turm-Sauna für die Gäste eingeheizt und das Saavi (Hot Pot) auf 38 Grad gewärmt. Nach dem Sauna- oder Hot Pot Besuch lädt das freigeschaufelte Eisloch zur Erfrischung ein. Gegen Aufpreis können Sie vor Ort eine wohltuende Massage buchen. Weitere Aktivitäten können optional vor Ort gebucht werden. Nach dem Abendessen halten Sie Ausschau nach den Nordlichtern und können eine Motorschlitten-Tour unternehmen. Die rund 2-stündige Fahrt führt Sie hoch zu den Fjälls, von wo sich die Polarlichter besonders gut beobachten lassen (gegen Aufpreis). 

  • Tag 5

    Besuch Husky-Camp mit Schlittenfahrt

    Nach dem Frühstück fahren Sie zur nahen Huskyfarm, wo Sie von den Hunden bereits mit freudigem Gebell erwartet werden. Sie erfahren von den Mushern viel Wissenswertes über die Arbeit mit den Hunden und über die wunderschönen Tiere selbst. Anschliessend geht es los: geniessen Sie eine rund 45-minütige Fahrt mit Ihrem Race Team mit 10 – 12 Hunden. Nach der Rückkehr wird Ihnen heisser Kaffee und ein kleiner Snack serviert. Nach dem Lunch steht Ihnen der Nachmittag wiederum zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen gibt es nochmals Action: Gemeinsam fahren Sie zum Nachtschlitteln nach Finnland. Nur 10 Minuten von der Lodge entfernt, befindet sich ein kleines, beleuchtetes Skigebiet (Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt).

  • Tag 6

    Sami – Kultur & Rentierfarm

    Der heutige Tag steht im Zeichen der Ureinwohner der Region – den Sami. Das traditionelle Volk, welches vor allem von der Rentierhaltung lebt, hat viel zu erzählen. Auf der Fahrt Richtung Norden stoppen Sie bei den Stromschnellen Kattilakoski und beim Polarkreis. Angekommen auf der Rentierfarm erhalten Sie viele Informationen über die Tiere. Sie treffen die Rentiere im magischen Wald und dürfen diese auch füttern. Nach einer kurzen, wärmenden Stärkung führt Sie die Fahrt weiter zu Roger, einem Meister der Veredelung von Rentierfleisch. Vor Ort erfahren Sie alles über die Zucht und die Metzgerei. Zurück in der Lodge gibt es Mittagessen am offenen Feuer. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

  • Tag 7

    Finnland Aavasaksavaara und Kåsa

    Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Finnland. Am Berg Avasaksavaara steht die Jagdhütte von Romanov, des ehemaligen Zaren von Russland. Vom Aussichtsturm geniessen Sie einen wunderbaren Blick über die Weiten Lapplands. Sollte die Grenze zu Finnland geschlossen sein, besuchen Sie den Luppioberget auf Schwedischer Seite. Am Nachmittag zeigt Ihnen der Same Mike, wie man eine schöne Holz-Kåsa, die traditionelle samische Tasse, herstellt. Ein schönes Andenken an Ihre fantastische Zeit im hohen Norden. Zum Abendessen steht der Überraschungsabend an. Geniessen Sie nochmals einen geselligen Abend in einer besonderen Gegend.

  • Tag 8

    Rückreise

    Heute heisst es Abschied nehmen von Schwedisch Lappland. Nach dem Frühstück organisierter Transfer zum Flughafen und Rückreise. (ca. 158 km)

Ihre Unterkunft

Die Norrsken Lodge ist in einem historischen Gehöft aus dem 19. Jahrhundert untergebracht. Die Gebäude, wie zum Beispiel das Haus Prästgarden, in welchem die Gästezimmer untergebracht sind, wurden sanft renoviert, um den historischen Charakter erhalten zu können. Alternativ zu den Gästezimmern bietet die Lodge kleine Ferienhäuser mit zwei Schlafzimmern an.

Bei den Bildern handelt es sich um Beispiele. 

Fakultative Ausflüge

Preise in CHF, pro Person

Motorschlitten-Tour, 3 Stunden, ca. 169.- (2 Personen / 1 Motorschlitten)
Motorschlitten-Tour, 5 Stunden, ca. 225.- (2 Personen / 1 Motorschlitten)
Nordlichtersafari mit dem Motorschlitten, 2 Stunden, ca. 113.- (2 Personen / 1 Motorschlitten)
Nordlicht Schneeschuh –Safari, 1,5 Stunden, ca. 33.-
Eisloch-Fischen, 1 Stunde, ca. 22.-
ICE-Rally Fahrt, 30 Minuten, ca. 77.-
Foto-Tour «Sunrise Winter Wonderland», 2 Stunden, ca. 132.-
Foto-Tour «Nordlichter», 2 Stunden, ca. 165.-
Museums-Besuch,1 Stunde, ca. 22.-
Ausflug zum Santa-Claus in Rovaniemi, 6 Stunden, ca. 55.-
Ausflug ins Arcticum Museum, Rovaniemi, 5 Stunden, ca. 77.-
Ausflug Snow-Village, Kittilä, 6 Stunden, ca. 77.-
Elch-Park “Actic Moose Farm”, 3 Stunden, ca. 55.-

Offerte

Preise

Unterkunft Wintersaison 2020/21
Doppelzimmer 2595.-
Einzelzimmer 2885.-
Ferienhaus, Doppelbelegung 2730.-
Ferienhaus, Dreierbelegung 2720.-
  • Reisedaten: 01.01.-30.04.2021
  • Alle Preise sind pro Person. Preise für Kinder auf Anfrage.

Leistungen:

  • Fluganreise ab/bis Zürich mit SAS in Economy-Klasse (L-Klasse) inkl. Flughafentaxen
  • Flughafentransfers
  • 7 Übernachtungen mit Vollpension in der entspr. Kategorie
  • Erwähnte Ausflüge
  • Warme Winterkleider, Winterschuhe, Handschuhe und Helm für den gesamten Aufenthalt
  • Reiseunterlagen

Nicht im Preis enthalten:

  • Allfällige Flugzuschläge
  • CO2-Kompensation des Fluges 34.- pro Person
  • Weitere Aktivitäten und Ausflüge vor Ort
  • Reiseversicherung