Die landschaftlich attraktive Region Dalarna in Schweden

Gemütliche Schwedenreise

Offerte

Die optimale Reise für Schweden-Einsteiger, die das facettenreiche Land richtig kennen lernen möchten. Dank eingeplanten Ruhetagen können Sie von einem Standort aus individuelle Ausflüge unternehmen.

Karte zur Mietwagenreise Gemütliche Schwedenreise

13 Tage Mietwagenreise

Schweden
  • Stadt und Land erleben
  • Zeit für individuelle Ausflüge
  • Verlängerung Insel Gotland möglich
  • ca. 1.970 km

Reiseprogramm

  • Tag 1

    Anreise nach Stockholm - Falun

    Flug nach Stockholm und Mietwagen-Übernahme, danach Fahrt in die Provinz Dalarna. In den Städten Sigtuna und Uppsala lohnt sich ein Zwischenstopp. In der Universitätsstadt Uppsala befindet sich der Garten des bekannten Botanikers Linne. Falun ist eine Bergbaustadt und gab dem typischen Rot der Schwedenhäuser seinen Namen – die Farbe war Abfallprodukt der Kupferproduktion. Sehenswert in Falun sind die historischen Siedlungen und das Bergwerk. Zwei Übernachtungen in Falun. (ca. 220 km)

  • Tag 2

    Tag zur freien Verfügung

    Die südlichsten Ausläufer der schwedischen Berge finden sich hinter dem Siljansee, auch nette kleine Ortschaften verteilen sich rund um das Gewässer. Die Provinz Dalarna verkörpert das traditionsreiche, ländliche Schweden wie kaum eine andere Landschaft. In Tällberg zum Beispiel sind Trachten, Volksmusik, Maistangen sowie das rote Dalapferd allgegenwärtig.

  • Tag 3

    Falun - Örebro

    Über Ludvika verlassen Sie Dalarna. Der Bergbau hat die gesamte Region geprägt. Eine zentrale Funktion in Schwedens Geschichte spielte Örebro, allerdings nur für kurze Zeit. Örebro ist bekannt für das Schloss und schöne Parks. Übernachtung in Örebro. (ca. 220 km)

  • Tag 4

    Örebro - Vänersborg

    Sie fahren entlang des Vänernsees in Richtung Westküste. Hinter Mariestad empfiehlt sich ein Umweg zum Aussichtspunkt Kinnekulle sowie zum Schloss Läckö, das sich am Ufer des Sees befindet. Sie übernachten in Vänersborg. (ca. 230 km)

  • Tag 5

    Vänersborg - Göteborg

    Ob Smögen, Lysekil oder Marstrand: Direkt am Skagerrak liegen malerische Ortschaften mit maritimem Flair. Sie sind auch bei Einheimischen sehr beliebt, die hier ihre Wochenenden verbringen. An der Mündung des Flusses Göta Älv liegt Göteborg, Schwedens zweitgrösste Stadt. Übernachtung in Göteborg. (ca. 90 km)

  • Tag 6

    Göteborg - Malmö

    Die glitzernde Metropole Göteborg bietet viele Attraktionen: Z. B. die Festungsanlagen, die Bereiche entlang des Flusses und den historischen Wallgraben, der die Altstadt im Süden begrenzt. Unser Tipp: Sightseeing per Boot oder einen Ausflug mit dem Wasserbus. Anschliessend Weiterfahrt entlang der schwedischen Westküste nach Malmö, wo Sie übernachten. (ca. 270 km)

  • Tag 7

    Malmö - Karlskrona

    Sie fahren quer durch Schonen zur Südostküste. Machen Sie einen Abstecher in die alte Kirchenstadt Lund und nach Rønneby. Der Brunnenpark – eine Oase mit einladenden Rasenflächen. Die schöne Hafen- und Marinestadt Karlskrona im Südosten wird Ihnen gefallen: Der malerische Stadtkern liegt auf einer Insel und ist von vielen weiteren umgeben. Zahlreiche historische Bauten befinden sich rund um den Markt (Stortorget). Sie übernachten in Karlskrona. (ca. 200 km)

  • Tag 8

    Karlskrona - Växjö

    Die Südküste Schwedens ist ein Gedicht! Sie verlassen Karlskrona in Richtung Kalmar, einst Hauptstadt aller drei Länder Skandinaviens. Die historische Altstadt in idyllischer Lage am Kalmarsund ist wunderschön, besonders sehenswert sind Dom und Schloss. Optional können Sie einen Ausflug auf die beliebte Sommerinsel Öland unternehmen. Ihr Etappenziel ist Växjö, die schöne Hauptstadt Smålands. Zwei Übernachtungen in Växjö. (ca. 200 km)

  • Tag 9

    Glasreich

    Die historische Provinz Småland ist ein Zentrum der Glaskunst, nahezu alle schwedischen Glashersteller haben hier Werke mit integrierten Verkaufsräumen. Für kleines Geld ist zumeist sogar eine Führung möglich. Neben bekannteren Glas-Marken wie Boda, Orrefors und Kosta finden sich 15 weitere Hersteller. Nehmen Sie sich auch noch ein bisschen Zeit für Växjö selbst.

  • Tag 10

    Växjö - Linköping

    Heute steht Ihnen eine schöne Etappe bevor. Fahren Sie am besten zunächst über die kleineren Landstrassen, die entlang des Vättern-Sees bis quer über den Göta-Kanal führen – die herrliche Landschaft sucht ihresgleichen. Planen Sie entlang des Sees diverse Stopps ein, z. B. in Gränna, Omberg und auch Vadstena. Sehenswert ist auch die Schleusentreppe des Göta-Kanals, die Sie in Berg finden, direkt vor Linköping. Übernachtung in Linköping. (ca. 270 km)

  • Tag 11

    Linköping - Stockholm

    Heute erleben Sie das Södermanland, die schwedische Landschaft südlich von Stockholm. Bummeln Sie durch die engen Gassen der mittelalterlichen Stadt Söderköping, auch in der Ostseestadt Nyköping sowie im Badeort Trosa lohnt sich ein Zwischenstopp. Ihr Tagesziel ist Stockholm. Zwei Übernachtungen in Stockholm. (ca. 250 km)

  • Tag 12

    Stockholm

    Die Hauptstadt verteilt sich auf zahlreiche Inseln sowie die Ufer der Mälarseemündung. In der Altstadt sollten Sie den Dom und das königliche Schloss besuchen und durch die lauschigen Gässchen bummeln. Fast ein Muss ist die Museums-, Park- und Vergnügungsinsel Djurgården. Wer Cafés und Boutiquen mag, ist in Södermalm gut aufgehoben. Allemal lohnenswert ist eine Stadtrundfahrt, besonders mit dem Boot.

  • Tag 13

    Abreise

    Geniessen Sie vormittags noch einmal die schwedische Hauptstadt. Fahrt zum Flughafen und Rückflug. (ca. 47 km)

Norden Tours Tipp: Insel Gotland

Verlängern Sie Ihre Schwedenreise ab Växjö mit einem 3-tägigen Aufenthalt auf der Insel Gotland. Die Insel zeichnet sich durch wunderschöne Küstenabschnitte und Heidelandschaften aus. Auch die mittelalterliche Hafenstadt Visby ist sehr sehenswert.

Zuschlag Doppelzimmer Komfort/1 Auto: CHF 525.–
Zuschlag Doppelzimmer Klein & Fein/1 Auto: CHF 595.–

(Preis jeweils pro Person, inkl. Fährpassage ab/bis Oskarshamn, 2 Hotelnächte in Visby, Verlängerung Mietwagen)

Spaziergang durch das mittelalterliche Visby - Tina Axelsson imagebank/sweden.se Spaziergang durch das mittelalterliche Visby - Tina Axelsson imagebank/sweden.se
Offerte

Preise

Unterkunft* HS MS
Komfort 1565.- 1530.-
Klein & Fein 2230.- 2195.-
Zuschläge höhere Mietwagenkategorie** (pro Fahrzeug/Miete)
Saison C T W
HS 88.- 175.- 321.-
MS 97.- 165.- 302.-
  • HS = 01.06. - 31.08.2021
  • MS = 01.04. - 31.05.2021 & 01.09. - 31.10.2021
  •  Alle Preise sind pro Person bei zwei Teilnehmern im Doppelzimmer mit Mietwagenkategorie B. Preise für eine oder mehr als zwei Personen und Kinder auf Anfrage.

Leistungen:

  • Fluganreise ab/bis Zürich mit SAS in Economy-Klasse (L-Klasse) inkl. Flughafentaxen
  • 13 Tage Mietwagen der entspr. Kategorie ab/bis Flughafen inkl. unlim. km, CDW-Versicherung, Flughafenservicegebühr
  • 12 Übernachtungen mit Frühstück in der entspr. Kategorie
  • Reiseunterlagen

Nicht im Preis enthalten:

  • Allfällige Flug- oder Mietwagenzuschläge
  • CO²-Kompensation des Fluges 22.– pro Person
  • Mautgebühren (zahlbar vor Ort)
  • Reiseversicherung