Skilanglauf in Schwedisch Lappland

Lappland-Abenteuer

Offerte

Die Region rund um Arvidsjaur liegt inmitten der unberührten Natur schwedisch Lapplands. Während Ihres Aufenthalts sind Ihnen einzigartige Naturerlebnisse und kulinarische Höhepunkte garantiert. Ebenfalls erfahren Sie viel über die Kultur der Sami und über die Region Lappland.

Karte zur Winterreise Lappland-Abenteuer in Schweden

8 Tage Kleingruppenreise

Schweden
  • Einmalige Naturerlebnisse
  • Familiäre Atmosphäre
  • Kleine Gruppen mit max. 6 Teilnehmern

Reiseprogramm

  • Tag 1

    Anreise

    Individuelle Anreise nach Arvidsjaur. Am Flughafen werden Sie von einem Mitarbeiter von Wildact abgeholt und zur Wildact Huskyfarm gebracht (Dauer ca. 30 Minuten). Anschliessend Zimmerbezug. Bei einem kleinen Imbiss erhalten Sie erste Informationen zu Ihrem Aufenthalt. Ebenfalls wird Ihnen die Winterausrüstung für die kommende Woche ausgehändigt. Geniessen Sie bereits ein erstes Mal die Ruhe Lapplands bei einem Bad im dampfenden Hot Pot unter freiem Himmel. Während der gesamten Woche stehen den Gästen der Hot Pot und die Sauna am See zur freien Verfügung. Anschliessend gemütliches Abendessen. Sieben Übernachtungen in Storberg.

  • Tag 2

    Hundeschlittentour

    Nach dem Frühstück Beginn der Hundeschlittentour. Nach einer rund 30-minütigen Einführung startet Ihre Tour mit einer Gruppengrösse von 2 – 6 Hundegespannen durch die tief verschneiten Wälder und über gefrorene Seen und Sümpfe. Spüren Sie eine angenehme Entspannung während der Tour durch die Stille der Natur. Einzig das Hecheln der Hunde unterbricht diese. Die Huskies lieben es zu Laufen und Sie erleben die Kraft, den Willen und die Freude der Hunde hautnah. Nach rund zwei Stunden Fahrt erreichen Sie eine urige Kåta direkt am Seeufer zwischen sanften Bergen. Die hausgemachte Suppe brodelt bereits über dem Feuer und stärkt die Gäste. Nach der Rückfahrt zur Huskyfarm erwarten Sie Kaffe und hausgemachtes Gebäck. Gemeinsames Abendessen aus erlesenen Köstlichkeiten der Region.

  • Tag 3

    Kulinarische Schneeschuhwanderung

    Vor Ort erhalten Sie eine Einweisung ins Schneeschuhwandern sowie die notwendige Ausrüstung, bevor die rund 5-stündige Tour startet. Unterwegs erhalten Sie vom erfahrenen Wildnisguide viele Informationen zur Flora und Fauna und er versorgt Sie mit wilden Leckerbissen. Die Tour führt die Gäste in die Nähe des Naturschutzgebietes Vittjåkk-Akkanålke. Eine einfache Hütte mit einem wärmenden Feuer erwartet Sie am Rande des tiefverschneiten Berg-Urwaldes. Hier geniessen Sie ein 3-Gänge-Menü, welches Ihr Guide für Sie zubereitet. Die Mahlzeit besteht aus traditionellen lappländischen Gerichten und lokalen Zutaten. Nach der Rückkehr zur Huskyfarm erwartet Sie ein weiteres kulinarisches Highlight: am offenen Feuer gegarter Flammlachs. 

  • Tag 4

    Eisangeln

    Von der Huskyfarm begeben Sie sich zum fischreichen Gewässer Jeärttájárvrrie. Einführung ins Eisangeln, dem Volkssport der Sami, durch Ihren Guide. Mit einem Eisbohrer werden Löcher ins Eis gebohrt und anschliessen die Angelrute ins Wasser gelassen. Nun ist Geduld gefragt, aber mit etwas Glück hängt bald der erste Fisch am Haken. Das Mittagessen bereiten Sie zusammen mit dem Guide am nahen Feuer zu. Zurück auf der Huskyfarm erwartet Sie warmer Kaffee und hausgemachtes Gebäck. Am Abend wird Ihnen frisch gegrillter Elchburger in der Kåta am See serviert.

  • Tag 5

    Skiwandern

    Heute erkunden Sie die einsame Winterlandschaft auf breiten Holzskiern. Dies ist im Winter das ursprüngliche Fortbewegungsmittel der Samen. Sie gleiten unbeschwert durch die unberührte Taiga, über gefrorene Seen und Flüsse. In den Pausen geniessen Sie die Ruhe und stärken sich mit warmen Getränken und hausgemachten Sandwiches – auf Wunsch mit geräuchertem Rentierfleisch. Nach der Rückkehr gibt es Kaffee und Kuchen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends gemütliches Essen auf der Huskyfarm.

  • Tag 6

    Ausflug nach Jokkmokk und an den Polarkreis

    Am heutigen Tag erfahren Sie viel Wissenswertes über die Kultur und Lebensweise der schwedischen Samen. Nach dem Frühstück fahren Sie ins rund zwei Stunden entfernte Jokkmokk am Polarkreis. Der Ort ist ein wichtiges Zentrum für die Erhaltung und Pflege der samischen Kultur dieser Region. Nebst der samischen Universität befindet sich hier auch das bekannte samische Museum Ájtte. Während einer Führung erfahren Sie viel über die traditionelle und heutige samische Kultur und über die Flora und Fauna Lapplands. Anschliessend Zeit zur freien Verfügung in Jokkmokk bevor Sie die Rückfahrt nach Storberg antreten.

  • Tag 7

    Outdoor-Frühstück und Zeit zur freien Verfügung

    Das heutige Frühstück bereiten Sie zusammen mit dem Wildnisguide am offenen Feuer zu. Geniessen Sie die die Zeit und die gemütliche Runde am Feuer. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Vor Ort stehen Ihnen verschiedene Aktivitäten zur Verfügung (nicht inklusive). Die Gastgeber helfen Ihnen gerne beim Organisieren. Geniessen Sie nochmals die Entspannung im Hot Pot und in der Sauna. Zum Abschlussabendessen geniessen Sie einen schmackhaften gegrillten Lachs, welcher am offenen Feuer in der gemütlichen Grillkåta zubereitet wird.

  • Tag 8

    Rückreise

    Nach dem Frühstück organisierter Transfer ab Storberg nach Arvidsjaur und individuelle Abreise bzw. Verlängerung.

An- und Abreisepaket mit/ohne Verlängerung in Stockholm

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles An- und Abreisepaket zusammen. Da Sie bei den Flugverbindungen zwingend in der Hauptstadt Schwedens, in Stockholm, umsteigen müssen, bietet sich hier ein Aufenthalt an. Die Stadt ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. 

Offerte

Preise

Zimmer Preis
Doppelzimmer 1815.-
  • Reisedaten: 04.02.-11.02.2022 / 11.02.-18.02.2022 / 18.02.-25.02.2022 / 25.02.-04.03.2022 / 04.03.-11.03.2022 / 11.03.-18.03.2022 / 18.03.-25.03.2022
  • Alle Abfahrten garantiert, max. 6 Personen pro Gruppe. Alle Preise sind pro Person. Preise für weniger oder mehr als zwei Personen auf Anfrage.

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen im Zimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • Vollpension
  • Ausflüge und Eintritte gemäss Programm (inkl. der benötigten Ausrüstung)
  • Freie Benützung der Sauna und des Hot Pots
  • Alle Tourentransfers
  • deutschsprachiger Wildnisführer
  • Reiseunterlagen

Nicht im Preis enthalten:

  • An- und Abreise nach Arvidsjaur
  • Reiseversicherung
  • Weitere Mahlzeiten
  • Alkoholische und Sprudelgetränke
  • Aktivitäten am freien Tag