Der Wasserfall Godafoss in Island.

News über Island, Skandinavien und uns

Einreisebestimmungen während COVID-19

Einreisebestimmungen für Island (Stand 25.02.2022):

Seit dem 25.02.2022 hat Island sämtliche Einreisebeschränkungen aufgehoben. Somit benötigen Sie für die Einreise weder ein Impf- oder Genesenenzertifikat noch einen Test.

 

Einreisebestimmungen für Finnland (Stand 24.06.2022): 

Ab dem 01.07.2022 hebt Finnland sämtliche Einreisebeschränkungen für EU- und Schengenstaaten auf. Somit benötigen Sie für die Einreise weder ein Impf- oder Genesenenzertifikat noch einen Test.

 

Einreisebestimmungen für Schweden (Stand 09.02.2022):

Seit dem 09.02.2022 hat Schweden sämtliche Einreisebeschränkungen aufgehoben. Somit benötigen Sie für die Einreise weder ein Impf- oder Genesenenzertifikat noch einen Test. Die schwedischen Gesundheitsbehörden empfehlen allerdings allen Einreisenden, sich nach Ankunft einem Corona-Test zu unterziehen. Aufgrund der aktuellen Situation kann es aber immer wieder zu kurzfristigen Anpassungen der Reisebestimmungen kommen.

 

Einreisebestimmungen für die Färöer Inseln (Stand 28.02.2022):

Alle Corona-Einreisebestimmungen wurden per 28.02.2022 aufgehoben. Somit benötigen Sie für die Einreise weder ein Impf- oder Genesenenzertifikat noch einen Test.


Einreisebestimmungen für Grönland (Stand 18.05.2022):

Alle Corona-Einreisebestimmungen wurden per 18.05.2022 aufgehoben. Somit benötigen Sie für die Einreise weder ein Impf- oder Genesenenzertifikat noch einen Test.

Ausnahme bei Grönland Kreuzfahrten:
Alle Reisenden über 12 Jahre müssen bei der Einreise vollständig (mit einem von der Europäischen Arzneimittel-Behörde (EMAgenehmigten Impfstoff) geimpft sein. Seit dem 01.03.2022 wird das Genesenenzertifikat nicht mehr anerkannt. 

 

Bitte beachten Sie, dass diese Bestimmungen laufend ändern können und deshalb ausdrücklich unter Vorbehalt stehen.

 

Buchungssituation Island & Lofoten

Bitte beachten Sie, dass Island von Juni bis August praktisch ausgebucht ist und wir kaum mehr Unterkünfte und Camper finden. Wir empfehlen Ihnen ab September 2022 zu reisen. 

Bei unseren Norwegenreisen mit den Lofoten-Inseln muss in der Hochsaison bereits mit Unterkunftszuschlägen gerechnet werden. 


 

 

Vulkanausbruch in Island

Das Land aus Feuer und Eis macht seinem Namen wieder einmal alle Ehre:
Am vergangenen Freitagabend, den 19. März 2021, kam es zu einem Vulkanausbruch: Der Fagradalsfjall ist ausgebrochen. Das Gebiet liegt knapp 40 Kilometer von der Hauptstadt Reykjavik entfernt. Es handelt sich um einen eher kleinen und langsamen Ausbruch in einem unbewohnten Gebiet. 

In der Tat ist die Eruption schön zu beobachten, hier können Sie gerne einen Live-Stream verfolgen. Nachfolgend noch ein paar weitere Impressionen aus Island.

Bilder von Pawel Swider

  Lava-stroemt-aus-Krater-heraus-I-Pawel-Swider.jpgfeurige-Lava-bei-Nacht-Pawel-Swider.jpgLava-stroemt-aus-Krater-heraus-II-Pawel-Swider.jpgLavastroeme-Pawel-Swider.jpgVulkankrater-und-Lavastrom-Pawel-Swider.jpg