Der Wasserfall Godafoss in Island.

News über Island, Skandinavien und uns

Reisekataloge 2020 ab jetzt bestellbar

Unseren neuen Kataloge für Ferien im 2020 sind fertig. Hier können Sie die Kataloge in Papierform bestellen, online durchblättern oder als PDF runterladen: Kataloge 2020

Auch in diesem Jahr erwarten Sie wieder neue Reisen, auf denen Sie den Norden entdecken können. Gerne stellen wir Ihnen auch Ihre ganz individuelle Reise zusammen.


 

Reisen 2020 - ab jetzt buchbar

Bereits ab jetzt - und nicht wie üblich mit Erscheinen der neuen Reisekataloge für 2020 im Herbst - sind unsere Reisen für das nächste Jahr buchbar. Bis zum 15.9.2019 können alle Reisen mit Preisgarantie gebucht werden, d.h. zum gleichen Preis wie im 2019 ausgeschrieben. Dies gilt für Reisen in alle unsere Destinationen: Island, Skandinavien sowie Grönland und die Färöer Inseln.

Mehr Informationen über die Preisentwicklung unserer Reisen und die Nachfragesituation für Island finden Sie in unserer Pressemitteilung: Island Tours lanciert Island 2020 – Mit Preisgarantie

Alle Reisen werden in den nächsten Wochen um die Daten 2020 erweitert. Bis dahin können Sie uns Ihre Anfrage für 2020 gerne per Email an team@islandtours.ch oder über unser Kontaktformular senden.

Isländischer Film "Women at War" in Schweizer Kinos

Seit dem 1. November ist ein neuer isländischer Film in den Schweizer Kinos: Women at War. Der Regisseur Benedikt Erlingsson überraschte 2013 bereits mit dem Film "Of Horses and Man". Auch sein neuer Film glänzt durch den trockenen Humor, absurde Momente und die wunderbaren Landschaftsaufnahmen. 

Thema des Kinofilms ist der Ein-Frau-Krieg der Isländerin Halla gegen die Aluminiumindustrie. Die leidenschaftliche Umweltaktivistin führt ein Doppelleben, welches plötzlich erschüttert wird, als ihr Antrag für die Adoption eines Kindes endlich angenommen wird.

Der Film wurde bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet und erhielt durchweg positive Kritik.

"Die Komödie überzeugt mit schwarzem Humor, ist ein Feelgood-Movie, bei dem die Message nicht zu kurz kommt: Man soll in Einklang mit der Natur leben und sie schützen, auch wenn man dafür alles riskieren muss." SRF

 


Folgende Kinos spielen den Film:

  • Aarau, Freier Film
  • Altdorf, Leuzinger
  • Basel, kult.kino atelier
  • Bern, CineMovie
  • Biel/Bienne, Lido
  • Brugg, Odeon
  • Dübendorf, Orion
  • Frauenfeld, Luna
  • Genève, Cinélux
  • Gland, Théâtre de Grand-Champ
  • Heiden, Rosental
  • Ilanz, Cinema Sil Plaz
  • Ins, Inskino
  • Liestal, Sputnik
  • Luzern, Bourbaki
  • Muri, Mansarde
  • Murten, le cinéma Feuerwehrmagazin No. 1
  • Olten, Lichtspie
  • Pfäffikon, Kultur im Rex
  • Romanshorn, Roxy
  • Schaan, Filmclub im TaKino
  • Sins, Cinepol
  • St. Gallen, Kinok - Cinema in der Lokremise
  • Stans, Stans
  • Stein am Rhein, Cinema Schwanen
  • Uster, Qtopia
  • Visp, Astoria
  • Wattwil, Passerelle
  • Winterthur, Kiwi Loge
  • Zuchwil, Canva
  • Zug, Seehof
  • Zürich, Arthouse Movie
  • Zürich, Riffraff