Reiterin mit Islandpferd in der Region Reykjavík von Exploring Iceland.

Naturwunder rund um Reykjavík

Offerte

Wer hätte gedacht, dass auch die Hauptstadt von Island ein kleines Reiterparadies ist? Tölten Sie durch eine faszinierende Landschaft mit Pseudokratern, schimmernden Lachsflüssen und Seen, durch Lavafelder und liebliche Birkenwälder. Im Hintergrund begleitet von Blicken auf den Stadtberg Esja und den Snæfellsjökull Gletscher. 

Karte zur Reittour Naturwunder rund um Reykjavík

3 Tage Reittour

Island
  • Kleingruppe 2-4 Personen
  • Reittour mit Handpferden
  • Komfortable Hotelunterkunft

Reiseprogramm

  • Tag 1

    Álftanes Halbinsel – Heiðmörk Nationalpark

    Abholung bei Ihrer Unterkunft um 10 Uhr morgens. Sie fahren zur wundervollen Álftanes Halbinsel, vor den Toren der Haupstadt gelegen. Nach einer gründlichen Einführung in die isländische Reitweise begeben Sie sich auf einen ersten Ritt entlang der Küste. Wenn die Gezeiten es erlauben, können Sie sogar auf dem Strand reiten. Dabei haben Sie einen traumhaften Blick auf den Snæfellsnesjökull Gletscher, den Stadtberg Esja, die Skyline von Reykjavík und den markanten Präsidentensitz Bessastaðir. Hier befinden Sie sich auch in einem Vogelparadies und können Watvögel, Enten und Schwäne vom Sattel aus beobachten. Ein leichtes Mittagessen nehmen Sie in einem kleinen Café vor Ort ein. Danach geht es in das Gelände des Reitvereins Sörli in Hafnarfjörður. Durch bizarre Lavaformationen und einen zauberhaften Birkenwald geht es auf ausgezeichneten Reitwegen durch das Naturreservat Heiðmörk zum Reitverein Sprettur, der zur Stadt Kópavogur gehört. Hier lassen Sie die Pferde zurück und fahren zu Ihrer Unterkunft zurück. Abendessen und Abendgestaltung individuell. Reitdistanz: ca. 20 km, 4-5 Std.

  • Tag 2

    Heiðmörk – See Rauðavatn – Leirvogur Strand Mosfellsbær

    Der heutige Ritt führt Sie durch die zauberhafte Landschaft rund um Reykjavík. Sie reiten durch das Heiðmörk Natur Reservat und entlang der Ställe des Reitvereins Fákur. Entlang des Sees Rauðavatn geht es in Richtung Mosfellsbær und entlang des Leirvogur Strandes. Während des heutigen Rittes wird Ihnen ein gediegenes Picknick unter freiem Himmel serviert. Auf dem Hof Vonarholt geniessen Sie nach dem Ritt Kaffee und Kuchen im traditionellen isländischen Stil, bevor Sie sich für heute von den Pferden verabschieden. Privat Transfer zurück ins Hotel. Abendessen und Abendgestaltung individuell. Reitdistanz: ca. 15 - 20 km, 4-5 Std.

  • Tag 3

    Vonarholt – See Hafravatn und See Elliðavatn – Pseudokrater Rauðhólar - Reykjavík

    Entlang der Seen Hafravatn und Elliðavatn reiten Sie durch das spektakuläre Rauðhólar Gebiet mit seinen unzähligen Pseudokratern. Die 5.200 Jahre alten feurig roten Krater bilden einen wunderschönen und einzigartigen Hintergrund für diesen letzten Ritt.  Anschliessend privater Transfer zurück nach Reykjavík. 

Die voraussichtliche Tourdauer, die durch Kilometer- oder Stundenanzahl angegeben ist, kann durch Strassen- oder Wetterverhältnisse variieren. Programmänderungen bleiben vorbehalten. 

Sie übernachten in Superior Zimmern im Hotel Kríunes. Bilder finden Sie unter: Hotel KríunesDas Abendessen ist jeweils nicht inbegriffen. Das Hotel kocht aber sehr gut und preiswert. Sie können direkt im Hotel essen. 

Offerte

Preise

Doppelzimmer Einzelzimmer
1104.- 1283.-
  • Reitkenntnisse:  Reiter mit mittlerer Reiterfahrung  in guter körperlicher Verfassung
  • Reisedaten: 28.05.-30.05.2021 & 04.06.-06.06.2021
  • weitere Daten auf Anfrage.

Leistungen:

  • 2 Übernachtungen in Hotel im Zimmer Superior mit Dusche/WC inkl. Frühstück
  • Picknick Lunch
  • Transfer von Reykjavík zum Hotel ausserhalb der Stadt und zurück
  • Regenbekleidung & Reithelm
  • Englischsprachige, lokale Reiseleitung
  • 2-3 Handpferde pro Reiter
  • Elektronische Reiseunterlagen

Nicht im Preis enthalten:

  • Flug nach Island und zurück
  • Übernachtung vor und nach der Tour
  • Abendessen
  • Reiseversicherung